Wirbelsäulenaufrichtung und Geistheilung

Geistheilung

Bei der Geistheilung schaffe ich während der Sitzung eine EinklangVerbindung zwischen der Seele des Klienten und der göttlichen Quelle. Die dabei entstehenden Energieimpulse aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers. Die Behandlung erfolgt ohne Medikamente und Geräte und ist daher für jegliche Art von physischen und psychischen Beschwerden anwendbar.

Mithilfe der Geistheilung können große Erfolge erzielt werden!

Die Geistheilung ist eine Heilungsform ohne Berührungen und daher auch als Fernheilung möglich. In einem ersten Telefonat bespreche ich mit Ihnen Ihr Anliegen. Im Anschluss daran benötige ich Fotos der betroffenen Personen um die energetische Geistheilung durchführen zu können.

Dennoch ist es stark von Patient und Krankheitsverlauf abhängig in welchem Umfang und ob überhaupt eine Heilung/Besserung der Beschwerden eintritt. Ich kann Ihnen daher kein Heilungsversprechen geben. Eine Geistheilung ersetzt nicht den Rat eines Mediziners.

Wirbelsäulenaufrichtung

Die Wirbelsäulenaufrichtung kann als spezielle Form des Geistheilens verstanden werden und zielt primär auf eine Entspannung des Rückens ab. Um dies zu erreichen schafft der Therapeut eine mentale Verbindung zu Rücken und Wirbelsäule des Patienten und wirkt auf diese ein.

Den Energiefluss im Körper wieder herstellen

Durch diese Form der Energieübertragung wird die Wirbelsäule gedehnt und ausgerichtet. Verkrampfungen werden dadurch gelöst, nicht selten wirkt sich die Behandlung sogar positiv auf den gesamten Haltungsapparat und auch die inneren Organe aus. Die Methode der Wirbelsäulenaufrichtung eignet sich gleichermaßen für akute, wie chronische Beschwerden und ist auch für Sportler sehr zu empfehlen.

Wie bei jeder Form des geistigen Heilens ist es auch bei der Wirbelsäulenaufrichtung wichtig, dass der Klient offen für Veränderungen sein muss. Nur so können wir gemeinsam dauerhafte Verbesserungen erzielen und die Selbstheilungskräfte ihres Körpers aktivieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Wirbelsäulenaufrichtung eine alternative und zusätzliche Heilmethode ist und auf keinen Fall eine medizinische Betreuung ersetzt